unser leitbild

Wir begleiten junge Menschen sowie deren Familien und begegnen ihnen wertschätzend. Seit der Gründung der WIESE sind die Initialen unseres Namens mit fünf Leitimpulsen verbunden. Unser Selbstverständnis hat sich seither weiterentwickelt. Deshalb erweitern wir die Bedeutung unseres Namens um eine Reihe weiterer Begriffe, die unsere Werte ausdrücken.

W - Wertschätzung
I - Intuition
E - Empathie
S - Spiritualität
E - Ethik

Wertschätzung: Kinder, Jugendliche, Familien und Mitarbeitende begegnen sich wohlwollend. Sie nehmen ihr Gegenüber mitsamt seiner persönlichen Geschichte an und gehen respektvoll miteinander um. Dies wird durch konkrete Regeln unterstützt, die jede Gruppe festlegt.

Intuition: Wir ermutigen unsere Mitarbeitenden, in ihr professionelles Handeln auch ihre Intuition einfließen zu lassen. Eine solche intuitive Entscheidung kann in so mancher konkreten Situation sehr zum Wohle der Beteiligten beitragen.

Empathie: Unser Ziel ist es, dass alle Beteiligten im Rahmen ihrer eigenen Möglichkeiten die Lebenssituation, Gefühle und Gedanken ihres Gegenübers erkennen und nachempfinden können. Der offene Umgang miteinander fördert dieses Einfühlungsvermögen.            

Spiritualität: Wir stehen verschiedensten Vorstellungen einer geistigen Welt offen gegenüber und betrachten die Religionen als gleichberechtigt. Wir geben den individuellen Ausdrucksformen des Glaubens einen Raum.

 Ethik: Der wertschätzende Blick auf Natur, Tier und Mensch leitet unser Handeln. Dieses ist auf Nachhaltigkeit ausgerichtet, werteorientiert und vom Bewusstsein für unsere Umwelt in ihrer Gesamtheit geprägt.

Die Basis bleibt:

Die seit Beginn der WIESE Kinder- und Jugendhilfe bestehenden Begriffe dienen uns nach wie vor als Fundament und Leitimpuls: 

Walddorfpädagogik mit ganzheitlichem Menschenbild, 

Individualität jedes einzelnen Kindes oder Jugendlichen, 

Erziehungshilfen gemäß dem tatsächlichen Bedarf,

Systemischer Ansatz unter Einbeziehung aller Beteiligten und

Entwicklungsbegleitung im Sinne einer stetigen Reflexion und eventuellen Neuorientierung.